Impressum

Bau einer Altbau-VII K (99 734) in H0e

Bau einer Einheitslok bzw. Altbau-VII K (99 734) in H0e mit Licht und Sound.

Als Erweiterung des Fuhrparks hatte ich mir einen H0e-Bausatz (Bemo 1008 820) bei Schmalspurbedarf Tümmeler bestellt. Es handelt sich um eine Altbau-VII K (Einheitsdampflokomotive der DR für die sächsische Schmalspurbahnen in Spurweite 750 mm). Mit dem Bau von Bemo-Bausätzen konnte ich bereits gute Erfahrungen sammeln.

Zielsetzung war es, die Maschine "99 734" in der Epoche 3 zu bauen. Als hilfreiche Quelle für das Vorbildstudium diente mir das Buch "Die Baureihe 99 73-79" aus dem EK-Verlag. Das Modell wurde mit SMD-LED Beleuchtung, ESU LokSound micro V4.0 - DCC-Decoder, Ätzbeschilderung, Scharfenberg-Kupplungen und Lokpersonal ausgestattet. Ach ja, der Puffer-Kondensator zur Überbrückung stromloser Gleisabschnitte (ESU PowerPack) ist auch noch enthalten. Hier die Kurzdokumentation der Montage. Bauzeit ca. 3 Wochen im März-April 2016.

PS: Abschliessend möchte ich noch ein großes Lob an den/die Konstrukteur(e) und die beteiligten Hersteller dieses Bausatzes aussprechen! Der Bau geht auch für einen Anfänger wie mich, reibungslos von der Hand. Die Konstruktion ist durchdacht und die Dokumentation samt Explosionszeichungen sind vorbildlich. Auch die Bereitstellung sehr genauer Bauteile lässt die Komplettierung für Otto-Normal-Hobbiest zum Genuss werden, sofern man mit Sorgfalt und Konzentration zu Werke geht. An dieser Stelle einen herzlichen Dank ! Die Bemo VK kann nun kommen !


Anbei ein Videoclip bei dem die "734" über einen abgeklebten Gleisabschnitt fährt. Erst mit Fahrstufe 14, dann Fahrstufe 7 ! Hier klicken.

<<< zurück zu Fahrzeuge <<<