Impressum

Betriebstreffen Hartmannsdorf 2017

Zu einem viertägigen Betriebstreffen fanden sich Ende Mai wieder einmal die Westsächsischen 0e-Freunde ein, diesesmal in Hartmannsdorf, nördlich von Chemnitz.
Das aufgebaute Modul-Arrangement brachte es dabei auf eine stattliche Länge von ca. 40m. Dabei fand sowohl der Fahrbetrieb nach Fahrplan, als auch "freies Fahren" statt. So konnte jeder seine sächsischen Schmalspurmodelle in der Nenngröße 0e einsetzten und ausgiebigen den Fahrspaß mitgestalten. In lockerer und freundschaftlicher Atmosphäre wurde u.a. zukünftige Aktivitäten besprochen und Tips, Ideen und so mancherlei Materialien zum Fahrzeug- und Modulbau ausgetauscht. Neben dem Fahrbetrieb fand dann auch ein Besuch im nahegelegenen Sächsischen Nutzfahrzeugmuseum statt. Rund 50 restaurierte Nutz-Fahrzeuge aus der DDR konnten dort bestaunt werden.
Ein weiterer Höhepunkt war der abendliche Besuch in der Eisenbahn-Erlebnisgaststätte "Zum Prellbock" in Lunzenau. Bei den Lehmann's ist & ißt man mitten zwischen Bahnschildern und Bahnmützen und hat dabei einen schönen Blick auf den ehemaligen Haltepunkt von Obergräfenhain und auf die Zwickauer Mulde. Ein Besuch ist zu empfehlen !

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Freunde, an meinen Gastgeber Reinhard, an alle Beteiligten und an die Organisatoren.

Anbei ein kleiner Bilderbogen:



<<< zurück<<<